DELF V1HP

Ende Februar 2018 erreichte die Musikbetonte Gesamtschule „Paul Dessau“ Zeuthen eine Einladung in das Institut Français Berlin. Anlass war die Auszeichnung als DELF – Schule, welche durch die französische Botschafterin, ihre Excellenz Frau Anne – Marie Descotes vorgenommen wurde.

Unsere Schule wurde als eine von vier Schulen des Landes Brandenburg für die hervorragenden Leistungen ihrer Schülerinnen und Schüler bei den DELF – Prüfungen geehrt. Die Auszeichnung nahmen Frau Puhl, als Korrespondentin des Fachbereiches Französisch, und die Schulleiterin Frau Wilms entgegen. Mit der Auszeichnung wird die langjährige Zusammenarbeit der Schule mit dem Institut Français, sowie die damit verbundene Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland honoriert.

Französisch wird an unserer Schule als zweite Fremdsprache ab Klasse 7 im Wahlpflichtbereich unterrichtet und kann bis zum Abitur belegt werden. Das viele Schülerinnen und Schüler mit Begeisterung die französische Sprache erlernen, spiegelt das hohe Engagement der Lehrkräfte des Fachbereiches Französisch wider. Sprachreisen nach Frankreich sowie Schüleraustausche tragen dazu bei, die Sprache lebendig zu gestalten und die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

DELF – Diplôme d´Etudes en Langue Française sind in der ganzen Welt anerkannte französische Sprachdiplome.

Die Zertifikate werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt. Einmal bestanden, ist das Sprachzertifikat unbegrenzt gültig und attestiert die Beherrschung der Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck, in sechs verschiedenen Niveaustufen des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.

Seit über zehn Jahren bietet die Musikbetonte Gesamtschule „Paul Dessau“ interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich extern freiwillig prüfen zu lassen und sich somit nach erfolgreicher DELF - Prüfung sehr gute Kenntnisse der französischen Sprache bescheinigen zu lassen.

Herzlichen Glückwunsch allen Schülerinnen und Schülern, die sich unter der Leitung von Frau Puhl auf diese Prüfung vorbereitet haben und erfolgreich zertifiziert werden konnten!